Flash-Menue.

 
 
Flash-Figur.
 
Die Anweisung startet in den meisten Fällen mit der Anweisung "Sides (bzw. Heads) face, grand square". Die nachfolgende Beschreibung richtet sich nach "Sides face": Die Heads gehen 4 Schritte in Richtung Squaremitte und drehen sich beim 4. Schritt um 90 Grad in Richtung Partner. Von dieser Position aus werden 4 Schritte vom Partner weg zu den Sides-Positionen des Squares durchgeführt. Beim letzten Schritt drehen sich die Heads wieder um 90 Grad, um so auf ihren Opposite zu schauen. Nun gehen die Heads vier Schritte rückwärts zu den Ecken des Squares und drehen sich mit dem letzten Schritt wieder in Richtung des ursprünglichen Partners. In dessen Richtung werden 4 Schritte gemacht, aber jetzt, ohne jede Drehung. Bis hierhin wurden 16 Schritte gezählt. Jetzt erfolgt der umgekehrte Weg: Die Heads gehen 4 Schritte zurück, drehen sich wieder um 90 Grad beim vieren Schritt und gehen 4 Schritte auf ihre Opposites zu. Mit dem vierten Schritt erfolgt wieder eine Drehung in die Squaremitte. Es folgen 4 Schritte in die Squaremitte auf den ursprünglichen Partner zu. Auch hier erfolgt beim vierten Schritt eine Vierteldrehung und die Heads gehen an ihren ursprünglichen Platz zurück. Insgesamt haben die Heads 32 Schritte getanzt. Während die Head-Couples die ersten 16 Schritte tanzen, starten die Sides, in dem sich die Partner zueinander drehen und voneinander weg gehen. Dies sind die zweiten 16 Schritte des Grand square. Die Sides tanzen dann die ersten 16 Schritte, wenn die Heads die zweiten 16 Schritte tanzen. Der Caller kann auch Abweichungen anweisen, indem er die Anzahl der Schritte vorgibt, z. B. "Heads face, grand square, 8 steps". Starting formation - square. A call that has the sides doing one part while at the same time the heads are doing another. Heads move forward into the square (4 steps), turning one quarter (90°) on the fourth step to face partners and back away to the sides of the square (4 steps). Turn one quarter (90°) to face the original opposites. Back away to the corners of the square (4 steps) and turn one quarter (90°) to face original partners and walk forward to home (4 steps). Do not turn. (Total to here: 16 steps.) From this point the action is reversed. Heads back away from their partners (4 steps), turning one quarter (90°) on the fourth step and walk forward to the opposites (4 steps). Turn one quarter and walk forward into the center toward partners (4 steps). Turn one quarter (90°) to face opposites and back up to home (total: 32 steps). While the head couples are doing the first 16 steps, the sides start by facing their partners to back away and do the second 16 steps. Completing this, the sides do the first 16 steps, while the heads are doing the last 16. The principle of walking three steps and then turning (or reversing) on the fourth step is followed throughout. This call may be broken into fractional parts by the caller directing the number of steps required. The call may also start with the heads, or other designated dancers, directed to face.